Menü

Comments

ISAF Regulations

Liebe Teilnehmer der Topcat Worlds 2011,

Da es in den vergangen Jahren zu diesem Thema immer wieder zu Diskussionen kam habe ich dazu nochmal folgendes mitzuteilen, analog zum bereits geschriebenen im Forum.

Die Topcat Worlds 2011 wird unter ISAF Status laufen, da der K1 als ISAF Recognized Class anerkannt ist, die Wettfahrtleitung aber für alle verantwortlich ist, und daher ALLES ein ISAF Event ist.

Entsprechend der ISAF Regulations muss daher jeder Segler Mitglied eines nationalen Segelvereins sein.
Die DSV und ÖSV Ordnungsvorschriften fürs Regattasegeln sehen genau das gleiche vor, und zwar für alle Regatten im Einzugsgebiet.

Die Clubzugehörigkeit wird vor Ort bei der Registrierung durch den ÖSV kontrolliert werden, und zwar nicht nur bei den Topcat K1-Segler.
Wer noch nicht Mitglied ist, sollte sich noch schnell einen Verein suchen, wo er Mitglied werden kann. Es kann ansonsten auch zum Ausschluss aus der Serie führen, die Notice of Race lässt das zu, wenn gegen ISAF Regularien verstoßen werden.

Beste Grüße und bis bald auf der Regattabahn
Carsten

----english version---
Dear participants of the Topcat Worlds 2011,

Since in recent years on this topic always came back to discussions I have to announce the following, similar to the already written in the forum.

The Topcat Worlds 2011 will run under ISAF status because of the ISAF Recognized Class K1, the race committee is responsible for all, and therefore ALL is an ISAF event.
According to the ISAF Regulations every sailer must therefore be a member of a national sailing club.

The club membership will be inspected on site during registration through the ÖSV, not only in the Topcat K1 sailors.
Who is not yet a member, should seek to have a club where he can become a member. Otherwise it can also lead to exclusion from the series, which allows the Notice of Race, when ISAF regulations are violated.

Best regards and see you soon on the race track
Carsten

Eine Reaktion zu “ISAF Regulations”

  1. Struk

    Speziell an die Österreichischen Teilnehmer bei der WM !

    Nehmt unbedingt eure ÖSV-Mitgliedsausweise mit !
    Den Messbrief,
    das Yachtzertifikat
    und den Nachweis der Haftpflichtversicherung natürlich ebenso!

    Bis bald !
    Walter

Einen Kommentar schreiben